Online Projekt-Management mit werkstatt42.de

Online Projekt Management mit Werkstatt42
Online Projekt Management mit Werkstatt42

Die Bezeichnung Online Projekt ist dann zutreffend, wenn es sich um eine Software handelt, welche sich mit einem speziellen Thema beschäftigt und dem Anwender für seine Tätigkeit am Computer zur Verfügung gestellt wird. Bei der Software Online Projekt-Management mit Werkstatt42 handelt es sich um ein spezielles Anwenderprogramm, welches unterstützend im Zusammenhang mit der Führung und Leitung von Projekten genutzt werden kann.

Es stellt in seiner Konzeption eine sogenannte Groupware dar und ist auch unter der Bezeichnung Gruppen-Software bekannt. Eine andere zutreffende Benennung ist die sogenannte kollaborative Software.

Arbeiten im Intranet und im Internet

Werkstatt42 ist geeignet, um die Tätigkeit einer Gruppe oder eines Teams zu fördern und zu unterstützen. Dies erfolgt sowohl unter den Bedingungen eines zeitlichen als auch räumlichen Abstandes der Mitarbeiter und stellt ein theoretisches Fundament für die als computergestützte Gruppenarbeit bezeichnete spezifische Zielstellung dar. Die Groupware hilft, die computergestützte Teamarbeit in eine praktische Thematik umzusetzen.
Auf Grund seiner Eigenschaften stellt die innovative und moderne Projekt-Management Software Werkstatt42 auch ein Datennetz dar, welches als Intranet bezeichnet wird und sich vom herkömmlichen Internet unterscheidet. Das Intranet ist ein Netzwerk, welches in internen Räumlichkeiten, beispielsweise innerhalb eines Gebäudes funktioniert und deshalb in seiner Verbreitung durch lokale Grenzen beschränkt ist. Im Gegensatz dazu kann Werkstatt42 ebenfalls als Internet betrieben werden.

Wichtige Funktionen von Werkstatt42

Von hohem praktischem Wert sind Bürofunktionen, beispielsweise die Erinnerungsfunktion, eine variable Erfassung der Zeit, ein sogenannter Gruppenkalender und eine praktische Berichtserfassung. Diese sinnvollen und nützlichen Teilfunktionen unterstreichen die Einsatzmöglichkeiten von Werkstatt42 im Rahmen der Groupware. Besonders hilfreich ist außerdem das sogenannte Wiki-System mit Whiteboard, welches als digitale Wandzeitung und für die kollektive Bearbeitung von Dokumenten genutzt werden kann. Diese Mechanismen stehen im Zusammenhang mit vielen weiteren sinnvollen Zentralfunktionen den Anwendern hilfreich zur Verfügung.

Planen, Organisieren und immer auf dem neuesten Stand

Mitarbeiter, welche mit Werkstatt42 bereits vertraut sind und durch die Arbeit mit diesem Programm bereits Erfahrungen gesammelt haben, können nicht nur verschiedenartige und stets veränderliche Termine im Rahmen eines Projekts ordern. Werkstatt42 ermöglicht daneben ein Planen und Organisieren unterschiedlicher Projektarbeiten. Werkstatt42 als Webspace bietet außerdem alle Voraussetzungen, welche nötig sind, um Dokumente, Einzelinformationen und Anleitungen abzulegen und zu archivieren. Während eines Projekts, an welchem mehrere Projektmitglieder mitwirken, fallen zahlreiche Unterlagen und Schriftstücke an, zu denen beispielsweise Checklisten und Projektberichte gehören. Diese werden in der Ablage aufbewahrt. Wenn neue Checklisten oder How-Tos für die Projektarbeit gebraucht werden, dann stehen diese über Werkstatt42 zur Verfügung. Beeindruckend sind in diesem Bezug die immer aktuellen und neuesten Versionen, welche von allen Teammitgliedern abgerufen werden können.

Teamarbeit im Intranet

Durch das Intranet besteht die günstige Möglichkeit, dass Dokumente im Team bearbeitet werden, das bedeutet zeitnah und mit allen Beteiligten zugleich. Diese Managementmethode stellt eine praktische Vorarbeit dar, um Feedbacks und Rückmeldungen ebenfalls zeitnah erfassen zu können.

Vorzüge von Werkstatt42

Werkstatt42 ist ein softwareseitiges und datengestütztes Hilfsmittel, welches sich insbesondere für Unternehmen sowohl im kleinen als auch mittelständischen Bereich, Agenturen, freiberuflich tätige Personen oder vorrangig Teams, welche sich mit der Entwicklung und Durchführung von Projekten beschäftigen, eignet. Die Vorzüge von Werkstatt42 liegen zunächst in dessen umfangreicher Anwendungsbreite, welche nicht nur große Unternehmen sondern vorzugsweise kleinere Wirtschaftsbetriebe beinhaltet. Mitarbeiter können sich durch den Einsatz von Werkstatt42 Software ihre Projekt- und Teamtätigkeit wesentlich erleichtern, besser organisieren und effizienter arbeiten.

Oft ist es schwierig innerhalb eines Projekts unter den vielen Einflussfaktoren ein übersichtliches und organisiertes Arbeiten zu planen und auszuführen. Werkstatt42 hilft dabei, die Aufgaben zu ordern, zu kategorisieren, zu analysieren, zu systematisieren und vor allen Dingen diese unter den Teammitgliedern aufzuteilen. Durch diese Voraussetzungen ist es möglich, die Arbeitsintensität zu erhöhen und produktiver an einem Projekt tätig zu sein, da der Überblick wieder da ist. Des Weiteren bietet Werkstatt42 alle nötigen Voraussetzungen, welche über das Intranet gewährleistet werden können. Dazu gehören beispielsweise der aktuelle und zügige Austausch von Informationen und relevanter Dateien für die reibungslose Team- und Projektarbeit.

Gemeinsames Arbeiten weltweit möglich

Vom Grundaufbau und von der Grundplanung ausgehend stellt sich Werkstatt42 als Tool, als softwaregestütztes Werkzeug dar, welches zusätzlich durch einen Webbrowser genutzt werden kann. Dies hat den Vorzug, dass Nutzer dieser Anwendung nicht nur räumlich begrenzt durch das Intranet sondern zudem weltweit in das Projektmanagement einsehen können. Dies hat den enorm produktiven und nützlichen Effekt, dass gleichzeitig interne und externe Mitarbeiter, die Führungsebenen und die Filialen, sowohl die lokal gebundenen als auch mobilen Mitarbeiter verbunden werden.

Keine Installation und kein Download notwendig

Der Aufwand für den Einsatz der Software ist kaum erwähnenswert, denn sie benötigt keine umfangreichen Downloads und keine Installation. Für die Nutzung von Werkstatt42 ist es wissenswert, dass es sich um eine sogenannte Software as a Service handelt. Dies bedeutet, dass für den Einsatz der Software monatliche gebührenähnliche Kosten erhoben werden.
Einige Agenturen, welche derzeit mit Werkstatt42 arbeiten, haben Verwendung für die Software, wenn sie eine optimale und effiziente Koordination von Tätigkeiten und Wirtschaftsvorgängen beispielsweise zwischen Firma, Kunden, externen Dienstleistungserbringern oder freiberuflich tätigen Mitarbeitern managen wollen.

Im Gegensatz dazu setzen Freiberufler und Selbstständige Werkstatt42 erfolgreich ein, um als sogenanntes Projekt-Extranet den Auftraggebern die Resultate ihrer Arbeitsergebnisse darzustellen und die Rückmeldung aufzunehmen. Werkstatt42 ist in der Lage, eine als Multi-Projektverwaltung bezeichnete Unterstützung zu bieten. Das bedeutet, dass Projektmitarbeiter mit Werkstatt42 nicht nur ein einziges Projekt sondern verschiedenartige andere Vorhaben zur gleichen Zeit bearbeiten können.

1 Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.werkstatt42.de