Brainstorming Software – MindManager 2012

Mit der Brainstorming Software MindManager 2012 wird es Ihnen deutlich leichter fallen, Ideen zu finden, zu erfassen und auch umzusetzen.

Brainstorming Software - MindManager 2012
Brainstorming Software - MindManager 2012

Für das Erarbeiten von Ideen wird seit jeher ein bestimmtes Verfahren herangezogen. Der mit dem Titel „Brainstorming“ betitelte Prozess wurde bislang ausschließlich an Tafeln oder auch auf dem Papier zelebriert. Mit der Brainstorming Software MindManager 2012 hingegen wechselt dies in die virtuelle Welt und hält einige entscheidende Vorzüge für die Anwender bereit. Hiermit lassen sich die eigenen Ideen auf vorteilhafte Weise erfassen, strukturieren und planen. In letzter Instanz werden diese erarbeiteten Punkte dann realisiert, wobei sich die zusammengetragenen Informationen ebenfalls anschaulich präsentieren lassen.

Die wichtigsten Features von MindManager 2012

Wer sich für die Brainstorming Software MindManager 2012 entscheidet, der kann sich gleich mehrerer interessanter Vorzüge im täglichen Gebrauch sicher sein.

» Informations-Mapping

Das so genannte Informations-Mapping,  ist das hauptsächliche Arbeitsfeld dieser Anwendung. Hierbei spielt es keine Rolle, ob Ziele erkannt, Aufgaben gestellt, Zeitpläne entworfen oder sich um strategische Alternativen gekümmert werden soll. Dank einer Vielzahl an visuellen Formaten wird für ein besseres Verständnis aller Ideen gesorgt, wobei die simpel gestaltete Benutzeroberfläche der Garant für eine einfache Handhabung in allen Bereichen ist.

» Inhalte ohne Probleme hinzufügen
Mit dieser Brainstorming Software ist es beispielsweise möglich, erarbeitete Inhalte im Kontext hinzufügen. Demnach lassen sich Mehrfach-Hyperlinks, Anlagen oder auch Notizen problemlos hinzufügen. Aber auch Bilder und Tabellen können mit wenigen Handgriffen an die eigene Informations-Map angehängt werden.

Die Ideen-Verwaltung der Software

Darüber hinaus lässt sich mit dieser weitreichenden Brainstorming Software ein entscheidender Schritt am Anfang eines Prozesses bewerkstelligen! Gemeint ist hierbei selbstverständlich die eigentliche Entwicklung von Ideen. Eigens hierfür lassen sich in die Benutzeroberfläche eingebundene Brainstorming-Prozesse in Anspruch nehmen. Auf diese Weise gestaltet sich die gewünschte Ideenfindung im Team besonders einfach und komfortabel.

  • Begonnen wird hierbei mit einer strukturierten Definition der gestellten Herausforderung. Anhand bestimmter Fragestellungen lässt sich diese dann Stück für Stück erarbeiten.
  • Auch Bild- und Fragekarten können in diesem Fall zum Einsatz kommen, um so zum kreativen Denken anzuregen.
  • Anschließend lässt sich das gesamte Input nach Kategorien und Prioritäten ordnen.
  • Allerdings sollte bei diesem Arbeitsschritt nicht außer Acht gelassen werden, die möglichen Alternativen zu analysieren. Auch dies bewerkstelligt der MindManager 2012 problemlos.
  • Eigens hierfür wurden 2×2-Analysediagramme eingefügt, mit deren Hilfe sich entsprechend zugeordnete Zweige priorisieren oder auch kategorisieren lassen. Auf diese Weise wird es dem potentiellen Anwender ermöglicht, deutlich bessere Entscheidungen zu treffen.

Ansprechende Präsentation der eigenen Ideen

Der nächste Schritt besteht darin ein übersichtliches Projekt- und Aufgabenmanagement zu planen und im direkten Anschluss anderen Personen die eigenen Ideen ansprechend zu präsentieren. Anfangs muss das eigene Projekt definiert werden, wobei die Eingabe von Aufgaben oder auch von Zuweisungen bequem bewerkstelligt werden kann. Hierbei sind vor allem die Dauer und der jeweilige Prozentsatz der Fertigstellung von entscheidender Wichtigkeit. Die hieraus resultierenden Ergebnisse lassen sich nun wahlweise als gewöhnliche Informations-Map oder auch als Gantt-Diagramm präsentieren.

Wenn es an die Präsentationen von Informations-Maps geht, spielt die Brainstorming Software MindManager 2012 alle Trümpfe aus. Demnach lassen sich interessante Effekte einfügen oder auch die Ergebnisse ins rechte Licht rücken. In der Präsentationsansicht lassen sich vollends benutzerdefinierte Folienpräsentationen erstellen.

Der Cloud-Dienst von MindManager 2012

Der MindManager 2012 bietet letzten Endes die Möglichkeit, die Anwendung Mindjet Connect in Anspruch zu nehmen. Hierbei wird es dem Nutzer erlaubt, von jedem denkbaren Ort aus, auf seine Maps und alle weiteren Dateien dieser Art zuzugreifen und weiter an ihnen zu arbeiten. Aber auch andere Personen können dazu eingeladen werden, einer Präsentation beizuwohnen oder ebenfalls mitzuarbeiten.

Sie können die Brainstorming Software MindManager 2012 30 Tage lang kostenlos testen oder wahlweise gleich die Vollversion erwerben.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © www.mindjet.com