Originelle Präsentationsmappe erstellen – 3 kreative Ideen vorgestellt

Wer bei einer Besprechung überzeugen möchte, muss diese nicht nur gut vorbereiten, sondern auch präsentieren. Punkten können Sie z.B. mit einer kreativen Präsentationsmappe.

originelle Präsentationsmappe erstellen

Gerade, wenn es darum geht eine Präsentation oder eine Besprechung durchzuführen, ist die richtige Vorbereitung das A und O. Dazu gehören allerdings nicht nur das Finden eines richtigen Besprechungsraumes und die Planung der Präsentationsdurchführung, sondern auch die Präsentation selbst. Während viele sich nur über eine PowerPoint-Präsentation den Kopf zerbrechen und eine einfache Präsentationsmappe als Handout anbieten, liegt aber gerade bei Letzterem der Knackpunkt.

Sie werden sich jetzt vielleicht fragen, warum dem so ist, aber überlegen Sie doch mal: eine gute Präsentation beginnt immer mit der Austeilung von den Besprechungs- bzw. Präsentationsunterlagen. Wer hier einen normalen Hefter mit einem Schwall von Textblättern überreicht bekommt, der stellt sich in der Regel schon auf eine recht „trockene“ Präsentation ein. Überreichen Sie hingegen eine originelle Präsentationsmappe, wecken Sie die Neugier Ihrer Kollegen und zeigen, dass Sie sich etwas einfallen lassen haben. So können Sie schon den ersten Pluspunkt bei Ihren Kollegen sammeln.

Eines vorweg: weniger ist mehr!

Wenn Sie bei Ihrer Präsentation das nächste mal auf eine der nachfolgenden Ideen zurückgreifen möchten, beachten Sie eines: weniger ist mehr! Nur weil Sie kreativ werden sollen, heißt das noch lange nicht, dass Sie es übertreiben und mit vielen Farben und Formen arbeiten sollen. Das ist eher etwas für Mitarbeiter von Designagenturen, Werbestudios, usw. In einem Unternehmen, das sich nicht mit dem Thema Design oder Werbung beschäftigt, sollten Sie eher auf schlichte Eleganz setzen. Orientieren Sie sich am besten immer an den Farben des Firmenlogos (bzw. der Corporate Identity) und setzen Sie auf Einfachheit. Ihre Kollegen werden trotzdem von Ihrer Kreativität begeistert sein.

So kann eine originelle Präsentationsmappe aussehen

➤ Idee Nr. 1 – Broschüre erstellen:

BroschüreIst Ihre Präsentation etwas umfangreicher und möchten Sie Ihren Kollegen auch Bilder und Grafiken mit auf dem Weg geben, dann ist das Anfertigen von Broschüren eine originelle Idee. Dabei handelt es sich um ein Heftchen, dass beliebig viele Seiten haben kann, auf denen Sie die wichtigsten Punkte Ihrer Präsentation nennen sowie auch Bilder und Grafiken zeigen können. Ihre Kollegen werden begeistert sein, wenn sie anstatt eines langweiligen Hefters mal solch eine kreative Präsentationsmappe überreicht bekommen.

Je nachdem, wie viele Seiten Ihre Broschüre haben soll, können hierbei unterschiedliche Bindungen bzw. Heftungen in Frage kommen. Wie diese aussehen, können Sie sich z.B. hier anschauen.

➤ Idee Nr. 2 – Flyer erstellen:

FlyerEine sehr kreative Idee, ist zum Beispiel auch das Erstellen von einem Flyer. Dabei kann es sich z.B. um ein vorder- und rückseitig bedrucktes Blatt handeln, das kleiner als A4 ist, oder aber um ein Faltblatt. Letzteres ist natürlich die originellere Idee, da solch ein Faltflyer (ein gefalztes nicht geheftetes Blatt Papier) viel mehr her macht.

Die einzelnen Seiten solch eines Faltflyers können Sie inhaltlich prima mit den wichtigsten Eckdaten Ihrer Präsentation befüllen. Die Betonung liegt dabei auf „den wichtigsten Eckdaten“, denn Ihre Kollegen sollen sich nicht durch einen Schwall von Text arbeiten müssen, sondern direkt die Kernpunkte Ihrer Präsentation sehen können.

Das Gute daran: einen Flyer können Sie auch ganz einfach selber erstellen. Erfahren Sie hier, was Sie beim Selbergestalten bzw. -drucken alles beachten sollten.

➤ Idee Nr. 3 – Präsentationsmappe kreativ gestalten:

PräsentationsmappeIn einem Unternehmen, in dem es bei Präsentationen eher um das Nennen von Zahlen und das Zeigen von Grafiken und Diagrammen geht, bietet es sich eher weniger an mit einem Design und unüblichen Formen zu spielen. Hier ist es besser das A4-Blatt so zu belassen, wie es ist, damit layouttechnisch nichts vom Wesentlichen ablenkt.

Das heißt aber noch lange nicht, dass Sie wieder auf den langweiligen Hefter als Präsentationsmappe zurückgreifen müssen. Sie können die Besprechungsunterlagen schließlich auch in eine originell gestaltete Pappmappe stecken (siehe Beispielbild). Ähnlich wie beim Flyer und der Broschüre, können Sie auch damit das Interesse Ihrer Kollegen wecken und Kreativität zeigen.

Auch solch eine Präsentationsmappe können Sie wieder selber gestalten. Gestaltungsvorlagen für Ihr Grafikprogramm finden Sie z.B. hier.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © takasu - Fotolia.com, Foto2: © irinaww - Fotolia.com, Foto3: © irinaww - Fotolia.com, Foto4: © lecostaloca - Fotolia.com