Kundenbindung: 3 originelle Ideen für erfolgreiches Eventmarketing

Um ein erfolgreiches Kundenevent auf die Beine zu stellen, brauchen Sie keinen Weihnachtstruck, wie ihn Coca Cola nutzt. Ein paar Ideen reichen!

Eventmarketing BeispieleSie kennen es sicher aus eigener Erfahrung, Tag für Tag werden wir mit Werbung zugeschüttet. Doch wie viel davon nehmen Sie wirklich wahr? Lesen Sie jede Mail aufmerksam durch? Notieren Sie Aktions-Termine die Ihnen per Flyer angepriesen werden, oder landet doch alles direkt im Papierkorb?

Werbung muss sein, ohne Frage! Die Kunst dabei ist, potentielle Kunden so zu animieren, dass Sie ernsthaftes Interesse an Ihrem Produkt oder Ihrer Dienstleistung zeigen. Die Kür wiederum besteht darin, Bestandskunden zu halten. Um beides umzusetzen, müssen Sie kein Zauberkünstler sein, nur den Kunden emotional erreichen.

Was ist Eventmarketing und wie können Sie es umsetzen?

Wie der Name es bereits sagt, werben Sie Kunden mit oder bei einem bestimmten Event. Das können Veranstaltungen unterschiedlichster Art sein, doch dazu später mehr. Der Vorteil des Eventmarketings ist der „hautnahe“ Kundenkontakt. Sie kommunizieren viel intensiver, können auf den potentiellen Käufer direkter eingehen.

Kommen wir auf den Anfang meines Beitrags zurück, als ich Sie fragte, wie Sie zum Beispiel mit Werbung in ihrem realen oder digitalen Briefkasten umgehen. Nur ein Bruchteil wird mit ernsthaftem Interesse gelesen, stimmt’s? Ihren Kunden geht es nicht anders, ein Punkt an dem Sie ansetzen können.

Ein von Ihnen organisiertes Kundenevent ist die beste Möglichkeit, dem Kunden direkt etwas in die Hand zu geben. Marketing Manager Richárd Halász bringt es in seinem Beitrag „Der Nutzen von Werbeartikeln“ auf den Punkt:

„Um Ihr Klientel zu erreichen ist der Einsatz von haptischen Werbemitteln wesentlich besser geeignet, da Sachen, die man anfassen kann und einen Nutzen haben, sich wesentlich besser im Gedächtnis einprägen.“
» Hier den ganzen Artikel lesen

Verlieren Sie dabei aber nicht Ihre Zielgruppe aus den Augen. Der Einsatz von Streuartikeln muss zu Ihrem Unternehmen passen. Es macht also keinen Sinn, wenn Sie eine Praxis für Physiotherapie haben und dem Kunden ein Feuerzeug mit Ihrem Logo schenken.

Praxistipp: 3 Beispiel-Ideen für Ihr Kundenevent

Wenn Sie den Nutzen eines Kundenevents nun für sich erkannt haben, werden Sie sich fragen, wie dieses Ereignis praktisch umsetzbar ist. Die gute Nachricht gleich vorweg, auch mit geringerem Budget ist Eventmarketing planbar.

Beispiel 1: Kulturabend auf dem Firmengelände

Kundenevent Modenschau
Eventmarketing Beispiel: Modenschau für Kunden

Auch wenn es wie ein Widerspruch klingt, die Idee ist perfekt! Ich selbst war bei solch einem Kundenevent dabei und muss sagen: clevere Idee!

Ein Autohaus in meiner Nähe veranstaltet jedes Jahr einen Kabarettabend. Dazu wird der offizielle Verkaufsraum geräumt, so dass genug Sitzplätze vorhanden sind. Die Präsentation der Neuwagen geht aber am Kunden nicht vorüber, im Gegenteil. Das neueste Modell steht mitten im „Saal“ und wird vor allem von der Männerwelt „getestet“ und diskutiert. Alle anderen Autos passiert man auf dem Weg zur Veranstaltung. Visuelle Werbung ist damit schon mal garantiert. Beim Empfang stehen die Geschäftsführer mit einem Glas Sekt bereit und begrüßen (fast) jeden Kunden mit Handschlag. Dazu gibt es die oben angeführten haptischen (greifbar) Werbemittel, wie Schlüsselanhänger, Kugelschreiber oder Kalender. Den Eintritt muss jeder Kunde selbst bezahlen, was aber kein Negativfaktor ist. Das Event ist Kult geworden und die Karten heiß begehrt. Neben den Stammkunden kommen auch jedes Jahr neue potentielle Käufer dazu. In meinen Augen hat das Autohaus mit dieser Eventidee alles richtig gemacht und hält dabei die eigenen Kosten in Grenzen.

Wenn es Ihre Räumlichkeiten zulassen, passen Sie so ein Event Ihrem Produkt an. Eine Boutique könnte zum Beispiel eine Modenschau organisieren oder ein Buchladen eine Lesung.

Beispiel 2. Mitmach- Events außerhalb der Firmenräumlichkeiten

Mitkochevent
Kommt gut an: Mitkochevents

Auch für Unternehmen, die nicht über die passenden Räumlichkeiten verfügen, sind Kundenevents machbar. Hier können Sie sich eine Checkliste zur Locationauswahl downloaden: www.tagesplaner.de

Seit auf fast jedem Fernsehsender Sterneköche ihr Knowhow weitergeben, sind Mitkoch-Events voll im Trend. Als Besitzer einer Metzgerei oder eines Gemüseladens können Sie sich mit einem ortsansässigen Restaurant zusammenschließen. Planen Sie einen Abend, bei dem Ihre Kunden mit dem Küchenchef raffinierte Köstlichkeiten zaubern. Die verwendeten Produkte kommen dann selbstverständlich aus Ihrem Geschäft. Zwar erreichen Sie damit nicht ganz so viele Kunden wie bei einem Kulturabend, dafür ist die Kommunikation aber umso intensiver. Und: Ihre Kunden probieren Ihre Produkte direkt und werden so zum Kauf animiert, nicht nur einmalig.

Kleiner Tipp: Weihnachten steht vor der Tür. Wie wäre es mit einem Kundenevent zum gemeinsamen Baumschlagen?

Beispiel 3. Online-Veranstaltungen auch zur Neukundengewinnung

Kundenevent online
Kundenevent ohne viel Aufwand: Online-Webinare

Ein Online-Event verursacht meiner Meinung nach den geringsten Aufwand, muss aber trotzdem gut durchdacht werden. Egal ob Sie ein Produkt verkaufen wollen, oder Ihre Dienstleistung promoten, das Internet ist die ideale Plattform dafür.

Veranstalten Sie zum Beispiel eine Live-Vorführung neuer Produkte. Laden Sie dazu Bestandskunden ein und begrenzen Sie die Anzahl der Teilnehmer. Das erhöht für den Kunden den Reiz, einer der Auserwählten zu sein, der daran teilnehmen darf. Richten Sie einen Chat ein, in dem der Kunde schon während der Vorführung Fragen stellen kann und im besten Fall direkt kauft.

Wenn Sie aus dem Physiobereich kommen, können Sie neue Kurse per Internet vorstellen. Zeigen Sie, was angeboten wird, für wen und was die Übungen gut sind. Was der Kunde real sieht, überzeugt ihn!

Diese Beispiele sind nur Anregungen für Ihr persönliches Kundenevent. Umsetzbar ist Eventmarketing in nahezu jeder Branche – probieren Sie es aus.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © kasto - Fotolia.com, Foto2: © Luftbildfotograf - Fotolia.com, Foto3: © Tyler Olson - Fotolia.com, Foto4: © contrastwerkstatt - Fotolia.com