Kleine Übung zum Augen entspannen
Kleine Übung zum Augen entspannen

Wer am Computerbildschirm arbeitet, verlangt seinen Augen einiges ab. Konzentriertes Lesen strengt die Augen an und trotz flimmerarmer Monitore bleibt diese Arbeit immer noch ein gesundheitliches Problem.

Deshalb ist es notwendig, dass Sie ihre Augen regelmäßig entspannen.  Hier eine kleine sofort umsetzbare Übung:

Reiben Sie die Handinnenflächen aneinander bis sie schön warm sind. Nun legen Sie diese auf die geschlossenen Augen und genießen den Augenblick. Die Kombination aus Wärme und Dunkelheit ist Entspannung pur für Ihre Augen.

1 Kommentar

  1. die übung (das bild ist falsch-dargestellt)
    die handflächen (wie kleine schüsseln) augen sind geschlossen, kommen auf die augen die finger auf die stirn so kann das auge ganz abgedeckt werden und sich erholen.
    übrigens heißt die übung palmieren

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © Kai Koehler - Fotolia.com