Was gehört auf eine Visitenkarte?
Was gehört auf eine Visitenkarte?

Visitenkarten sind unerlässlich wenn Sie geschäftliche Kontakte pflegen wollen und beruflichen Erfolg anstreben. Die Gestaltungsmöglichkeiten sind vielfältig, nur sollten dabei die wichtigsten Fakten nicht vergessen werden.

Wer eine Visitenkarte von Ihnen annimmt, der möchte Informationnen, wie er Kontakt zu Ihnen aufnehmen kann und nicht von bunten Bildchen erschlagen werden.

Deshalb gilt folgende Regel, welche Angaben auf eine Visitenkarte gehören:

  • Vorname, Nachname
  • Firmenname
  • Firmenanschrift
  • E-Mail Adresse
  • Telefonnummer / Firmendurchwahl
  • Mobilfunknummer (wenn Diensthandy)

Übrigens, das Kartenformat sollte Standardmaße haben, also 85 x 55 mm.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.