Übung gegen schwere Beine
Übung gegen schwere Beine

Wenn Sie den überwiegenden Teil Ihrer Arbeitszeit an Ihrem Schreibtisch verbringen, dann kennen Sie das Problem:
Die Beine fangen an zu schmerzen, man hat das Gefühl sie schwellen an und das Blut stockt in den Adern.

Das ist nicht nur unangenehm sondern auch ungesund. Schnelle Abhilfe und Erleichterung für Zwischendurch schafft eine einfache Übung.

Und so geht’s:
Setzen Sie sich bequem hin, am besten gut angelehnt. Nun strecken Sie die Beine gerade aus und drücken diese gut durch. Noch mehr Spannung bekommen Sie , wenn Sie nun die Zehen nach oben drücken. Kurz so halten und dann die Zehen nach innen abrollen lassen. Nun stellen Sie die Füße wieder auf und wiederholen diese Übung gegen schwere Beine noch ein paar Mal.

Extratipp: Entspannung für schwere Beine kann auch eine einfache Fußstütze bewirken. Probieren Sie es aus!

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

(Ihr Kommentar erscheint erst nach einer kurzen Prüfung)

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.




Foto1: © blanche - Fotolia.com