Ordnung schaffen mit Aufräumliste
Ordnung schaffen mit Aufräumliste

Kennen Sie das? Sie wollen aufräumen und Ordnung schaffen, wissen aber nicht wo Sie anfangen sollen. Schnell entsteht dann bei den ersten Versuchen ein noch größeres Chaos als vorher. Erstellen Sie sich daher eine Aufräumliste.

Und so wird’s gemacht
Schreiben Sie alle Orte die Sie aufräumen wollen auf eine Liste und arbeiten Sie diese dann Punkt für Punkt ab. Lassen Sie sich nicht ablenken. sondern behalten Sie das Schema bei, auch wenn es mehrere Tage dauert.

Beispiele für Ihre Aufräumliste:

  • Regal
  • Aktenschrank
  • Schreibtisch
  • Schubladen

2 Kommentare

  1. Hallo, egal wo ich aufräume, ich fange immer links an und arbeite mich nach rechts durch. Funktioniert auch immer!!!

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Foto1: © Michael Homann - Fotolia.com